Krankenkassen kompakt

  Direkt zu:
HomeBlogImpressumServiceSitemapWerbungDatenschutz
Dienstag, der 17.09.2019

 

  • Risikozuschläge oder Ausschlüsse von Leistungen bei Vorerkrankungen
  • jedes Familienmitglied zahlt eigenen Monatsbeitrag
  • Summenbegrenzung bei Zahnersatz in den ersten Jahren
  • keine Übernahme der Unterkunftskosten bei Kuraufenthalten
  • das Recht, Leistungen in Anspruch zu nehmen wird erst nach dreimonatiger Wartezeit erworben
  • Rechnungen werden dem Privatpatienten zugestellt, dieser muss sie sich von  der Versicherung erstatten lassen
  • Rechtstreitigkeiten werden kostenpflichtig vor dem Zivilgericht  durchgeführt


  © Krankenkassen Kompakt